Bergfahrt der  Sektion Sulzbach vom 14. bis 17. Juli 2019 in die Ötztaler Alpen

Am Sonntag, den 14. Juli reiste die Gruppe mit 26 Teilnehmern nach Obergurgl, um nach einem zweieinhalbstündigen Aufstieg die gemütliche Langtalereckhütte in 2450m Höhe zu erreichen.

Da es am gleichen Abend kräftig regnete, erfolgte der Aufstieg am nächsten Tag zunächst im Nebel zur spektaktulären Pickard-Hängebrücke, welche die Gurgler Ache überquert und eine atemberaubende Sicht auf deren Schlucht gewährt, welche vor 20 Jahren noch vom Gletscher gefüllt war. Nach weiteren drei Stunden Aufstieg in steilem Gelände erreichte die Gruppe das Ramolhaus in 3006m Höhe.

Am Dienstag, den 16. Juli teilte sich die Gruppe:

Einige Teilnehmer wollten in Eis und Schnee sicheres Gehen mit Steigeisen trainieren. Dazu wurde die Tour zum Firmisanjoch gewählt. Die Tour führte von der Hütte über Firn auf eine großen Bogen über den Gletscher bis auf 3310m, dem Firmisanjoch.  Mit steigenden Sonnenstand erweichte der Schnee und das Gehen fiel schwerer, da auch die Gefahr des Einsinkens zunahm. Nach 6½ Stunden kehrte die Gruppe wohlbehalten zur Hütte zurück.

Der „Rest“ der Teilnehmer stieg über ein großes Schneefeld bei immer schöner werdendem Wetter zum Anichkogel (3428m) auf. Der Gipfel wurde von 11 Teilnehmern erreicht, die mit einer atemberaubenden Rundsicht für ihre Mühe belohnt wurden. Der Abstieg zur Hütte gestaltete sich problemlos, so daß der Rest des Nachmittags vor der Hütte im Sonnenschein genossen werden konnte.

Am letzten Tag führte der Weg über einen mit Tritten und Seilen gesicherten Steig zum Ramoljoch (3184m) empor, gefolgt von einem teilweise steilen Abstieg (1300 Höhenmeter) hinab nach Vent. Ein vorbestelltes Essen in einer Gaststätte im Ort bildete den krönenden Abschluß der Bergfahrt, bevor die Heimfahrt angetreten wurde.

Vortragsabend der Sektion mit Ralf Gantzhorn

Quelle: Sulzbach-Rosenberger Zeitung vom 17.11.2018

Sprechen Sie uns an - wir helfen gerne weiter!

Geschäftsstelle
Sektion Sulzbach-Rosenberg

 

Rosenberger Str. 27  (Stadtturm)
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel: 09661/810245
Fax: 09661/877148
E-Mail: info@dav-suro.de

Geschäftszeiten
Dienstag: 09:00 – 11:15 Uhr

Donnerstag: 16:00 – 18:15 Uhr